Bauüberwachung


Die Bauüberwachung ist ein entscheidender Bestandteil zur Umsetzung der geplanten Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung. Sie beinhaltet die Baustellenkontrolle und Bauüberwachung sowie die Koordination der einzelnen haustechnischen Gewerke mit den anderen am Bau beteiligten Hochbau- und Tiefbaugewerken durch einen qualifizierten Fachbauleiter.


Leistungsspektrum des Ingenieurbüros im Bereich Bauüberwachung:

  • Kostenkontrolle der im Vorfeld der Investitionsentscheidung abgegebenen Kostenschätzung
  • Rechnungsprüfung
  • Abnahme des fertigen Werkes
  • alle erforderlichen Nachkontrollen